WERBUNG
Büchergutscheine

SALZKAMMERGUT-THERME - Bad Ischl - THERMALWASSER

icon

THERMALWASSER

In der Salzkammergut-Therme Bad Ischl stehen Salz und Sole im Mittelpunkt der gesamten Anlage.

Sole
Unsere Sole ist ein natürlich vorkommendes, ortsgebundenes Heilmittel mit einem Salzgehalt von 25-30g/l Wasser.

Je nach therapeutischem Ziel wird Salz in 0,9 bis 12%igen Konzentrationen verwendet (im Badebereich 3%, entspricht dem Salzgehalt der Adria).

Die Sole hat eine starke und vielfältige Wirksamkeit. In Wannenbädern, bei Unterwassermassagen oder anderen Unterwassertherapien entfaltet die Sole ihre Wirksamkeit durch die Haut und wird über biologische Vorgänge in die verschiedensten Körperregionen weitergeleitet.

Solebäder wirken schmerzlindernd, entzündungshemmend, durchblutungsfördernd und entspannend. Sie regen die Zellerneuerung, den Stoffwechsel und die Organfunktionen an, erhöhen die Abwehrkräfte, desensibilisieren bei Allergien und stabilisieren Nervensystem und Psyche.

Schwefel
Bad Ischls Schwefel-Quelle ist die zweitstärkste in Österreich; mit einem Schwefelgehalt von ca. 66 mg/l an zweiwertigem titrierbarem Schwefel.
ANZEIGE