WERBUNG
Thermenhotels in Österreich

THERMENLEXIKON

Cardio-Training

Zusammenhängende Bewegungseinheiten ab etwa 30 Minuten bezeichnet man als Cardio-Training oder auch Ausdauertraining.

Beim Training zur Fettverbrennung ist darauf zu achten, dass es in einem Bereich mit sehr niedrigem Puls stattfindet. Als Faustregel gilt: Je höher der Trainingspuls, desto niedriger die Fettverbrennung. Der Körper greift dann nämlich zur Energiegewinnung mehr und mehr auf Kohlenhydrate zurück, da zur Umwandlung von Fett "keine Zeit" mehr bleibt.


Artikel ausdrucken
Artikel per E-Mail versenden
Anzeigen