WERBUNG
Thermenhotels in Österreich

THERMENLEXIKON

Ampullenkur

Zur Gesichtsbehandlung gehört eine Ampulle, die einmassiert wird und jede Menge Feuchtigkeits- und Pflegewirkstoffe auf die Haut bringt.

Bei trockener Haut lohnen sich die Extrakosten für eine Ampullenkur, d.h. eine Ampulle pro Tag.

Der Effekt nach drei bis fünf Behandlungen: Fältchen und feine Linien verschwinden, die Haut wirkt straffer.


Artikel ausdrucken
Artikel per E-Mail versenden
Anzeigen