WERBUNG
Büchergutscheine

THERMENLEXIKON

Zumba

Zumba kombiniert Aerobic mit lateinamerikanischen sowie internationalen Tänzen und wurde vom Tänzer und Choreografen Alberto Perez in Kolumbien in den 90ern kreiert.

Nach dem anfänglichen Erfolg in Kolumbien brachte er 1999 in die Vereinigten Staaten und gründete 2001 gemeinsam mit zwei Geschäftspartnern die "Zumba Fitness LLC". Mittlerweile werden und dem Markennamen Zumba sowohl DVDs, CDs als auch Fitnesskurse, Videospiele und Sportbekleidung angeboten.

Im Gegensatz zum klassischen Aerobic gibt es bei Zumba keinen pausenlos durchgehenden Beat, die Bewegungen folgen dem Fluss der Musik, d.h. jedes Lied erhält seine eigene Choreografie. Die Tanzschritte werden innerhalb der Choreografie mit Aerobic-Elementen verbunden.

Zumba stellt den zwar den Spaß an der Musik und kreative Bewegungen im Vordergrund, dennoch wird Zumba von Fachleuten als anspruchsvolles Ganzkörpertraining geschätzt.


Artikel ausdrucken
Artikel per E-Mail versenden
Anzeigen