WERBUNG
Thermenhotels in Österreich

THERMENLEXIKON

Vegeto-Dynamik

Unter Vegeto-Dynamik versteht man eine sanfte Methode, die den Menschen in seinem ganzen Sein, dem Körperlichen, dem Emotionalen, dem Mentalen und dem Spirituellen erfassen und in harmonischen Einklang bringen will.

Achtsame Berührungen, Massagen, zielführende Gespräche, Heilpflanzenkosmetik und Lebensgesundmittel sind in der Vegeto-Dynamik wesentlich und führen zu Schönheit, Gesundheit und Wohlbefinden.

Der Vegeto-Dynamiker verbindet seinen Kunden mit seiner eigenen innernen Kraftquelle und erweckt dadurch Lebensfreude und ein Höchstmaß an Wohlgefühl, Momenten des Glücks und der Zufriedenheit.

Alles, was im Körper eines Menschen vorgeht, wie Gedanken, Emotionen, Zellbildung, Atmung, Blutkreislauf oder auch Schmerzen und Allergien, ist Ausdruck der Lebensenergie, die uns durch das Zusammenspiel dieser Bereiche lebendig sein lässt.

Wenn es nun aber zu einer Blockierung des Flusses unserer Lebensenergie an einer bestimmten Stelle im Organismus kommt, gerät dieses Zusammenspiel aus dem Gleichgewicht und zeigt sich unter anderem auch über zu Krankheiten führende Signale, wie zum Beispiel Migräne, Rückenschmerzen, Allergien, Bluthochdruck oder mit trockener, fahler, faltiger oder Problemhaut.

Die Vegeto-Dynamik nach Margot Esser versucht über eine ganzheitliche Massagemethode die gestaute Lebensenergie wieder zum Fließen zu bringen. Durch Vegeto-Dynamik werden die in jedem von uns innewohnenden Selbstheilungskräfte aktiviert, körperliche und seelische Schlackenstoffe mobilisiert und ausgeleitet.

Anwendungen, die auf dem Prinzip der Vegeto-Dynamik beruhen, werden ausnahmslos mit ausgewählten naturbelassenen Heil- und Nutzpflanzen, Kräutern und Ölen vollzogen.


Artikel ausdrucken
Artikel per E-Mail versenden
Anzeigen