WERBUNG
Thermenhotels in Österreich

THERMENLEXIKON

Sanarium®

Dies ist eine sanfte Sauna in der eine Temperatur von ca. 60 Grad und eine relativen Luftfeuchtigkeit von ca. 50% herrscht. Das Sanarium ist eine Ableitung von einer klassischen finnischen Sauna.

Der große Unterschied zwischen Sanarium® und finnischer Sauner ist eine geringer dosierte Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Manchmal kombiniert man auch die Farblichtherapie mit dem Sanarium® um das seelische Wohlbefinden zu steigern.

Da nur eine niedrige Temperatur herrscht kann man den Aufenthalt auf 30 Minuten ausdehnen. Diese Anwendung wird auch gerne mit Aufgüssen kombiniert. Trotzdem ist das Abkühlen und eine Ruhephase erforderlich.

Ein Besuch im Sanarium® schont das Herz und den Kreislauf.

®Sanarium ist ein eingetragener Markenname der KLAFS GmbH & Co. KG


Artikel ausdrucken
Artikel per E-Mail versenden
Anzeigen