WERBUNG
Büchergutscheine

THERMENLEXIKON

Nuad - Thai Massage

Durch diese ganz speziellen Massage- und Dehntechniken wird der ganze Körper geschmeidig und locker. Im Gegensatz zu vielen anderen Massagemethoden wird bei der Thai-Massage kein Massageöl benötigt. So kann der zu Massierende angekleidet bleiben.

Die Massage wird am Boden liegend, auf einer speziell dafür vorgesehenen Matte gemacht. Die Griffe erfolgen in langsamer, meditativer Abfolge entlang der Energiebahnen des Körpers und werden meist mit einer Dehnung abgeschlossen.

Muskeln und Sehnen werden entspannt, Blockaden gelöst und Energiebahnen geöffnet. Der Körper wird harmonisiert und es ergibt sich ein Gefühl der sagenhaften Leichtigkeit und des Fließens der Lebensenergie.


Artikel ausdrucken
Artikel per E-Mail versenden
Anzeigen