THERMENENTE :: DER BLOG

Willkommen auf dem Thermenblog von WEBHOTELS. Relevantes und Amüsantes von der ThermenEnte über Thermen und Wellness in Österreich.

Schlagwort: Geschichte

Die Geschichte der Thermen - Teil 9:
Die Thermen heute

26.12.2014
Wellness boomt. Seit gut zwei Jahrzehnten gehört der Wellnessurlaub, und damit ist nicht immer aber meistens, ein Thermen-Aufenthalt gemeint, zum unverzichtbaren Teil der Tourismuswirtschaft. Aber der Höhepunkt ist noch nicht erreicht.

Die Geschichte der Thermen - Teil 8:
Das 20. Jahrhundert

20.12.2014
Mit dem Ersten Weltkrieg endet die Zeit der mondänen Thermenkultur. Die Ölkrise der 70er Jahre lässt unverhofft neue Quellen entdecken. Die Ostöffnung hat ein wahren Thermenboom zur Folge, viele neue Bäder werden gegründet, ältere revitalisiert.

Die Geschichte der Thermen - Teil 7:
Bauernbäder

17.12.2014
Wer sich die mondänen und teuren traditionsreichen europäischen Bäder nicht leisten konnte, und das war die breite Masse, ließ sich im nahen Bauernbad verwöhnen. Dort wurde geschwatzt, gefastet und nebenan auch geheiratet. Einige wenige haben sich bis heute erhalten.

Die Geschichte der Thermen - Teil 6:
Thermen in der Belle Epoque

15.12.2014
Im 19. Jahrhundert hieß es in den Thermen: Sehen und gesehen werden. Die Spitzen von Politik, Finanz und Kunst gaben sich die Ehre. Es wurde Weltgeschichte geschrieben - und mit Hilfe von „Sprudel-Kavalieren“ fleißig angebandelt.

Die Geschichte der Thermen - Teil 5:
Die Thermalbäder werden mondän

13.12.2014
Erste wissenschaftliche Untersuchungen über die Heilkraft warmer Quellen (Balneologie) fördern den Aufstieg der Thermen zu Besuchermagneten für die europäische Hocharistokratie. Den Habsburgern sichern die Ischler Solequellen gar die Erbfolge.
ARCHIV
1  2    »
Blog abonnieren (RSS)