THERMENENTE :: DER BLOG

20. Geburtstag Therme Geinberg

04.05.2018 - Die Therme Geinberg feiert am 4. Mai ihr 20jähriges Jubiläum. Bei der Eröffnung vor 20 Jahren feierte nahezu die gesamte oberösterreichische Regierungsspitze mit.


Da man im April 1990 noch nicht wusste wie bzw. wer das Milliardenprojekt "Therme Geinberg" finanziell umsetzen soll, wurde es lange Zeit als Traumfabrik bezeichnet. Am Freitag, den 4. Mai 2018, feiert die Therme Geinberg bereits den 20. Geburtstag.

Nach anfänglicher Skepsis wurde es Zeit Nägel mit Köpfen zu machen - von vornherein war klar, dass wenn mit Eröffnung der Therme die ersten Kurgäste nach Geinberg kommen, die ganze Region davon profitieren soll. Der damalige Wirtschaftskammer-Bezirksobmann Josef Fill versprach sich vom neuem Projekt rund 650 neue Arbeitsplätze. "Und das ist erst der Anfang. Wir haben schon Anfragen von potenten Interessenten, die in die Bäderregion mit ihren fünf heißen Quellen investieren wollen", sagte Josef Fill damals.

Nach einer kurzen Bauzeit von nur zwei Jahren war es am 4. Mai 1998 endlich soweit und die Therme Geinberg wurde eröffnet - es war ein "Stelldichein der bekanntesten Gesichter des Landes Oberösterreich. Prominenz, wohin das Auge reicht" schrieben die OÖNachrichten in ihrer Ausgabe vom 5. Mai.

Bereits vor 20 Jahren freute man sich riesig über die enorme Nachfrage - "An den Wochenenden werden wir regelrecht gestürmt, da ist kaum noch ein Platzerl frei" - bis zu 1.000 Besucher kamen damals täglich zur Erholung, Ruhe und Entspannung in die neu errichtete Therme.

via OÖNachrichten
Bildnachweis: ©apa/VAMED


Artikel ausdrucken
Artikel per E-Mail versenden
Blog abonnieren (RSS)

Tags: geinberg thermegeinberg jubiläum vamedvitalityworld