THERMENENTE :: DER BLOG

Neuer Kinderbereich im AQUA DOME

01.09.2017 - Der Aqua Dome in Längenfeld bietet ab sofort einen aufgerüsteten Familienbereich mit zwei Event-Rutschen und vielem mehr. Seit der Eröffnung 2004 zählte die Therme 4,8 Millionen Besucher.



Der letzte große Umbau der Therme fand 2012 statt, in der der Spa-Bereich und das Hotel erweitert wurden. Nun wurde mit der nächsten großen Investition die "Alpen Arche Noah" möglich gemacht: der neue Kinder- und Familienbereich.

Während das SPA 3000 rein für Erwachsene Entspannung bietet, wird mit der Alpen Arche Noah nun den Kindern große Vielfalt geboten. Ab sofort gibt es eine Reifen- und einer Trichterrutsche, den "Aquaki"-Wasserpark, eine Spielewelt mit zwei Kinderbetreuerinnen und eine Familien-Ruhezone. Ab November sind zusätzlich Ruheräume für Erwachsene verfügbar.

Das Konzept funktioniert: „Seit unserer Eröffnung im Oktober 2004 zählten wir 4,8 Millionen Besucher, im Vorjahr hatten wir 105.000 Nächtigungen“, so Geschäftsführerin Bärbel Frey.

via tt.com
Bildnachweis: © Paschinger


Artikel ausdrucken
Artikel per E-Mail versenden
Blog abonnieren (RSS)

Tags: aquadome tirol-therme-längenfeld aqua-dome therme familientherme umbau