WERBUNG
Thermenhotels in Österreich

Thermen in KÄRNTEN

Die Thermen und Thermenhotels in Kärnten bieten für jeden etwas. Ob im Winter oder im Sommer. „Von den Pisten in die Thermen“ oder ganz einfach einen Wohlfühlurlaub genießen ...

KÄRNTENTHERME Warmbad-Villach

Wasser marsch heißt es in Österreichs modernster und vielfältigster Erlebniswelt! Die außergewöhnliche Architektur der KärntenTherme Warmbad-Villach dient Rutschentestern, Saunaphilosophen und Wellnessverliebten als idealer Landeplatz für Thermenspaß. Völlig barrierefrei erschließen sich die Bereiche der Therme für unsere Gäste.

KÄRNTENTHERME Warmbad-Villach
KärntenTherme

THERMAL RÖMERBAD - Bad Kleinkirchheim

„Von den Pisten in die Thermen“ - nirgendwo anders kommt dieser Slogan mehr zum Tragen als im Thermal Römerbad, wo man vom Wasser aus die Skifahrer über die Pisten wedeln oder im Sommer die Wanderer sehen kann. Streifen Sie Alltagsstress und Sorgen ab und tauchen Sie ein in eine Welt voller Schönheit und Sinnlichkeit.

THERMAL RÖMERBAD - Bad Kleinkirchheim
Thermal Römerbad

THERME ST. KATHREIN - Bad Kleinkirchheim

Die Therme ist wegen Sanierungsarbeiten bis Juli 2017 geschlossen. Die Einzigartigkeit der großzügigen Schwimmbereiche der Therme St. Kathrein wurde beibehalten und bietet mit seinen 1.200 m² die größte Wasserfläche aller Thermen Kärntens. Das absolute Highlight für Familien ist die 86 m lange, geschlossene Rutsche.

THERME ST. KATHREIN - Bad Kleinkirchheim
Therme St. Kathrein
ANZEIGE


Das bietet Kärnten als Thermenland:
Kärnten stellt sich nicht nur im Sommer als attraktives Urlaubsland dar. Vor allem auch im Winter ist Kärnten mit seinen Top-Skiregionen bei den Urlaubsgästen beliebt. Und das Gute an den Thermen: Ob im Sommer bei schlechtem Wetter oder im Winter nach dem Skifahren - Thermenbesuche sind das ganze Jahr "en vouge" und bieten abwechslungsreiche Relax- und Spaßmöglichkeiten.

Ausflugstipps in Kärnten