WERBUNG
Büchergutscheine

AQUALUX THERME FOHNSDORF - THERMALWASSER

icon

THERMALWASSER

Beim Fohnsdorfer Heilwasser handelt es sich um einen Natrium-Chlorid-Hydrogencarbonat–Thermal-Mineral-Säuerling die aus 2.000 m Tiefe mit 42,2°C gespeist wird.

Indikatoren
- Chronisch-entzündliche und degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparates
- Posttraumatische Schäden am Bewegungsapparat
- Funktionelle Herz-Kreislauf-Erkrankungen
- Lähmungen verschiedener Genese
- Neurovegetative Regulationsstörungen
- Neuralgien (allgemeine Nervenbeschwerden)
- Altersbeschwerden

Durch die relativ hohe Wassertemperatur kann es zu einer verstärkten Belastung des Kreislaufs kommen. Wir empfehlen daher eine maximale Aufenthaltsdauer von ca. 20 Minuten.
ANZEIGE