WERBUNG
Thermenhotels in Österreich

WAS IST KNEIPPEN? - VON BRIGIT HAGN

Kneippen ist das uralte Wissen der TEM = Traditionelle Europäische Medizin und das von Pfarrer Kneipp entwickelte 5-Säulen Konzept: Heilkräuter –Ernährung- Wasser – Lebensordnung und Bewegung. Pfarrer kneipp hatte die Idee, dieses Konzept bei verschiedenen Beschwerden und Krankheiten anzuwenden, da auch ihm schon die Wasseranwendungen geholfen hatten!



5 Säulen:


Wasser = Wickel, Güsse, Bäder, UW-Druckstrahlmassage, UW-Gymnastik; Durch thermische Reize (warm –kalt) wirken Wasseranwendungen auf Nervensystem und Hormonsystem und steigern so die Abwehrkräfte, helfen bei Venenproblemen (kalt!), Osteoporose, wirken kreislaufstärkend und vieles mehr!

Bewegung = Nordic-Walking, Wandern, Radfahren, Gymnastik, Krafttraining Sinnvoll und wohldosierte körperliche Aktivität fördert wichtige Funktionen im Körper, der Bewegungsapparat, das Herz-Kreislaufsystem, die Verdauungsorgane, und das Nervensystem werden durch die Bewegung gleichermaßen angesprochen und gestärkt. Auch die Psyche wird durch Massagen, craniosacrale Therapien, Physiotherapie unterstützt und begleitend als reaktive Therapie angewandt. Unentbehrlich bei Bewegung!

Ernährung = Diabetikerkost, Reduktion, Kneipp Küche; Gesundes, vollwertiges, abwechslungsreiches, frisches Essen aus der Region, vitaminschonend und fettarm zubereitet, kann Krankheiten vermeiden oder deren Verlauf günstig beeinflussen.

Heilpflanzen = Tees, Säfte, Tinkturen, Bäder, Salben, Wickeln und Auflagen Klösterliches Wissen um die Heilkunde von Pflanzen, als Gabe innerlich wie äußerlich angewandt, können Heilkräuter vorbeugend und additativ zur Schulmedizin eingesetzt werden. Das Wirkungsspektrum der Pflanzen ist schier unendlich und ohne Nebenwirkungen!

Lebensordnung: Im Maß liegt die Ordnung! Alles mit Ruhe und Bedacht ausführen, sowie gewisse Rituale im Lebensrhythmus einbauen hilft, sich das Leben angenehmer zu gestalten, Stress abzubauen oder erst gar nicht aufkommen zu lassen! Lebensrhytmus ist ein wichtiger Bestandteil der Kneipptherapie, Schwestern helfen bei der Findung zu einer ausgewogenen Lebensführung, zu der Einheit von Körper, Geist und Seele und auf innere Bedürfnisse zu hören. Wir nehmen instinktiv wahr, was uns und unserem Körper gut tut, haben dieses Wissen aber teilweise schon verlernt oder hören nicht auf die Signale die uns unser Körper unser Geist, oder die Seele senden! Ordnung in sein Leben bringen möchte jeder Mensch gerne, die Sehnsucht nach sozialer und ökologischer Ordnung ist heute größer und wichtiger denn je!

Schwerpunkte und Besonderheiten in den

3 Kneipp Kurhäusern der Marienschwestern vom Karmel

Anzeigen